Didgeridoobaukurse


Wir bauen ein Instrument in Sandwichbauweise. Der Baum wird an der Markröhre aufgetrennt und beide Hälften ausgehöhlt. Dies wird von mir vorbereitet, so dass der Kursteilnehmer, mit dem Stechbeutel und Klöpfel die beiden Hälften ausstemmen kann. Die Außenform des Instrumentes bearbeiten wir mit Raspel und Feile. Für Kurse verwende ich die heimische Douglasie. Diese ist sehr gut zu bearbeiten und hat einen lässigen Klang. Wir bauen sehr gut spielende Instrumente.